baner_offene_ateliers_kohlscheid-2018

Offene Ateliers

Jeweils am 2. Sonntag im November, in diesem Jahr zum 9. Mal, öffnen die Kohlscheider Künstler sowie die Galerie Bücken ihre Türen.
Alle Kunstinteressierten sind eingeladen, die Künstler in ihren Ateliers zu besuchen, können ihnen beim Entstehen der Kunstwerke zuschauen und miteinander ins Gespräch kommen.
Malerei, Fotografie, Ton- und Bronzeskulpturen, Porträts, Collagen, Druckgrafik – es erwartet die Besucher eine große Vielfalt. Von den offenen Gärten mit ihren plastischen Arbeiten geht es weiter in die Privathäuser der Künstler, die dort einen großen Einblick in ihr künstlerisch gestaltetes Umfeld ermöglichen.
Insgesamt gibt es 9 Stationen, bei denen die Besucher auch einen Stempel für eine Verlosung erhalten können. 3 Gewinner mit mindestens 4 Stempeln können dann je ein Werk aus der Aktion Kunst für Kohle auswählen.

kuenstler-offene-ateliers-kohlscheid-1218×421-2018

Kunst für Kohle

In der Galerie Bücken sind die Arbeiten der Aktion Kunst für Kohle ausgestellt. Zum 9. Mal zeigen Künstler aus der Region kleine Originale, die in einen Pizzakarton passen müssen. In diesem Jahr ist das Thema „ÜBER…GRENZEN“.

Das künstlerische Spektrum umfasst Malerei, Mischtechnik, Aquarell, bearbeite Fotografie, figürliche Arbeiten aus geschnittenen Pappen usw. bis hin zu kleinen plastischen Originalen.

Die teilnehmenden Künstler – in diesem Jahr 19 – und die Galerie Bücken wollen durch diese Aktion neugierig machen und zeigen, welche Kreativität und Vielfalt in unserem Ort vorhanden ist. Auch durch den sehr attraktiven Subskriptionspreis von nur 50 € je Arbeit, soll ein Anreiz geschaffen werden, ein Original-Kunstwerk zu erwerben und die Schwellenangst zur Kunst abzubauen.

Die Vernissage findet am Freitag, 09. November 2018, 20.00 Uhr in der Galerie Bücken statt. Der Verkauf der Arbeiten endet am 31. Dezember 2018.

Alle Beteiligten freuen sich auf Ihren Besuch.

Schaufenster2018

Start typing and press Enter to search